Grüne Europagruppe Grüne EFA

Termin Archive

Dezember - 2019

06.12.2019 - Waldbegehung mit den Grünen in Bad Zwesten

B90/Grüne Bad Zwesten laden ein zur

Waldbegehung im Hohen Keller zum Forstzustand

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Nachgang zu der Informationsveranstaltung „Wie geht es unserem Wald?“ am 24.10. im Bad Zwesten laden Grüne Bad Zwesten zu einer Tour in den Hohen Keller ein, um sich vor Ort an den besonders betroffenen Flächen über den Zustand und mögliche forstliche Maßnahmen auszutauschen.

Beginn der Tour am Fr. 6.12. um 14:30 Uhr (Ende mit Dämmerung gegen 16:30 Uhr)

Treffpunkt ist der Parkplatz am //www.google.com/maps/place/Forsthaus+Steinbo%C3%9F/@50.9985839,9.1257678,940m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x0:0xba10ef7a7c7b302b!8m2!3d50.9992591!4d9.1294263">Forsthaus Steinboss (Landesstraße Jesberg-Densberg etwa 200 m hinter dem Ortsausgang Jesberg in Fahrtrichtung Densberg auf der rechten Seite).

Dort  werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Bitte achten Sie darauf in wetterfester, warmer Kleidung sowie festem Schuhwerk teilzunehmen.

Oktober - 2019

02.10.2019 - 2./3.10. Grüner Waldkongress in Haltern am See

Grüner Waldkongress vom 02. bis 03.10.2019
im Könzgenhaus, Haltern am See
veranstaltet von den Grünen NRW

 Programm u.a.

Juli - 2019

19.07.2019 - STUDIENVORSTELLUNG - Designerpflanzen als Allheilmittel sind nicht die Lösung!

GentechnikSTUDIENVORSTELLUNG

ZUKUNFT ODER ZEITBOMBE? - DESIGNERPFLANZEN ALS ALLHEILMITTEL SIND NICHT DIE LÖSUNG!

Zeit: Fr. 19. Juli 2019 von 10.30 bis 13.00 Uhr

Ort:  Konferenzraum 1, Marienstraße 19/20, 10117 Berlin

Anmeldung: Büro Martin Häusling (MdEP) Berlin, Telefon 030/ 227 70020, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung

Die Richter der Europäischen Gerichtshofes (EUGH) haben im Juni 2018 mit bemerkenswerter Deutlichkeit neue Gentechnik-Verfahren wie CRISPR/Cas unter das europäische Gentechnikrecht gestellt. Die Juristen machen damit eindeutig klar, dass Verfahren, die technisch in die DNA eingreifen, auch dann Gentechnik sind, wenn sie keine artfremde DNA einführen.

In den Reaktionen auf diese, rein nach bestehendem Recht getroffene, juristische Beurteilung wurde und wird allerdings häufig von „Verhinderung einer Zukunftstechnologie“ gesprochen oder das bestehende Gentechnikrecht als „veraltet“ dargestellt. Was genau es mit dem Urteil auf sich hat, was es aussagt und was nicht und welche Folgen das hat, darüber wollen wir am 19. Juli diskutieren. Die Studie „Zukunft oder Zeitbombe…“ liefert dazu einige Fakten. Zum anderen beleuchten die drei AutorInnen der Studie Heike Moldenhauer, Katrin Brockmann und Hans-Joachim Bannier die in den Medien kursierenden Versprechen zur neuen Gentechnik aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Juni - 2019

04.06.2019 - 6. Zukunftsdialog Agrar und Ernährung

2019 06 04 Agarzeitung Forum

 

WELCHE LANDWIRTSCHAFT WOLLEN WIR?
ENTSCHEIDER, MACHER, VISIONÄRE BEZIEHEN POSITION

 

     Zeit: 4. Juni 2019 

     Ort:  Boll Festsäle, Berlin

 

     Mehr Infos unter:  https://convent.de/de/veranstaltungen/zeit-events/zukunftsdialog-agrar-ernaehrung-2019/

 

Programm (5 Mb)

 

Mai - 2019

22.05.2019 - Hanau: townhall

Grüne Main-Kinzig-Kreis laden ein:

Arten erhalten - Klima schützen!
Triff Martin Häusling am 22.5.19 19 ab 21 h Umweltzentrum Hanau, August-Schleißner-Weg 2

Als agrarpolitischer Sprecher der Fraktion "Die Grünen/EFA" engagiert Martin Häusling sich für grüne Themen im EU-Umweltausschuss und im EU-Landwirtschaftsausschuss.
Als Biolandwirt mit über 30 Jahren Erfahrung ist sein allergrößtes Anlaiegen der Schutz von Klima, Umwelt und Natur.

21.05.2019 - Waldeck: Townhall "Wie ernähren wir uns in der Zukunft?"

ab 19:00 Uhr im Bürgerhaus in Waldeck, Sachsenhäuserstr. 10a
In Form eines „Townhall-Meetings“ sind alle Interessierten von den Grünen Waldeck-Frankberg zu dem Thema „Wie ernähren wir uns in der Zukunft?“ eingeladen mitzudiskutieren. 

20.05.2019 - Region Fulda: 3LänderTreffen am PointAlpha

190520 point alfa  Am 20.05 veranstalten Bündnis 90 die Grünen Fulda gemeinsam mit Grünen aus Hessen, Bayern & Thüringen ein Treffen an der Gedenkstätte Point Alpha (Haus auf der Grenze, Gemeinde Rasdorf). Im Zeichen von "lets talk about Europe" werden wir an diesem historischen Ort eine Führung mit Andreas Hundertmark (Thüringen) durch das Gelände und am Grünen Band anbieten. Zusammen mit grünen Vertretern aus Landes, Bundes und Europaebene freuen wir uns auf die anschließend stattfindende Diskussionsrunde im na he lie genden Geisa.
Führung: 15 - 16:30 Uhr Am Blauen Haus Diskussionsrunde: 17 Uhr Gaststätte "Geisschänke" An der Geis 27, 36419 Geisa.
Wir freuen uns auf eine spannede Veranstaltung mit:
Manuela Rottmann MdB, Martin Häusling MdEP, Markus Hofmann MdL, Silvia Brünnel MdL

19.05.2019 - Frankfurt: Demo für Europa

ab 12:00 Uhr Auftakt www.ein-europa-fuer-alle.de/ vor der Alten Oper, Frankfurt/M

Mehr Infos hier

18.05.2019 - Berlin: Europa - Parteitag

von 12:00 Uhr bis 15:30 Uhr im WECC - Westhafen Event & Convention

Alle Infos hier

März - 2019

14.03.2019 - Vortrag und Diskussion zur Ausstellung "Biodiversität" in Kassel

Vortrag und Diskussion zur Biodiversitätsausstellung der eveangelischen Kirche:

Artenschwund stoppen! Was können Europa und die Regionen dafür tun?

Evangelisches Forum Kassel
   am Lutherplatz
   am 14. März 2019 um 19 Uhr

Eintritt: 4 Euro

https://www.ekkw.de/kassel/forum/details.php?id=52746&show=detail

Sitzungswochenkalender

EP Kalender