Grüne Europagruppe Grüne EFA

Was bedeutet der Vorschlag der EU-Kommission für gentechnikfreien Anbau in der Zukunft?
Wann: Freitag, 22. September von 19.30 - 21.00 Uhr
Wo: TiK-Café, Wurzelbauerstraße 29, 90409 Nürnberg

Der Kreisverband Nürnberg von Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Nürnberg von Bündnis 90/Die Grünen veranstaltet zusammen mit Martin Häusling, dem agrarpolitischen Sprecher der Europafraktion der Grünen und Karl Bär, Berichterstatter für Pflanzenzüchtung in der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, eine Abendveranstaltung zum Thema Neue Gentechnik.
Gemeinsam wollen wir diskutieren, was der Vorschlag der EU-Kommission zur Deregulierung der neuen Gentechnik für Bayern, Mittelfranken und insbesondere das Knoblauchsland bedeuten würde. Neben dem Kreisverband und den beiden Agrarpolitikern diskutieren ein Vertreter des BUND Naturschutz Bayern sowie eine Vertretung der Bauernschaft mit.

Sei dabei und diskutiere mit!
gentechnik im flyeralarm postkarte quer

Programm
19:30 Uhr Begrüßung und regionale Einordnung
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Nürnberg

19:40 Uhr Erläuterung des Vorhabens der EU-Kommission
Martin Häusling, MdEP

20:00 Uhr Podiumsdiskussion mit
Martin Häusling, Karl Bär, Bayrischer Bauernverband, BUND Naturschutz Bayern
Moderation: KV Grüne Nürnberg

20:40 Uhr Offene Diskussion mit dem Publikum
21:00 Uhr Schlussworte
Kreisverband Nürnberg

Anmeldung bitte bis Mittwoch 20. September 2023 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Termine

Sitzungswochenkalender

EP Kalender