Grüne Europagruppe Grüne EFA

Videos und Radiobeiträge

Vortrag bei FÖL Brandenburg

http://www.youtube.com/watch?v=VBnKR_txqBo

Wie nachhaltige Landwirtschaft aussehen könnte, und warum wir sie noch nicht praktizieren" (ca. 27 min.)

im Rahmen der Gründungsveranstaltung und Fachtagung des Aktionsbündnisses Agrarwende Berlin-Brandenburg

Das tägliche Gift - Risiko Pestizide

Das tägliche Gift - Risiko Pestizide

Erstsendung 13.11.2013, zum Nachschauen in der Mediathek des ZDF
O-Ton Martin Häusling ab ca. 36:00 min.

Kein anderes Pflanzengift wird weltweit so häufig gegen Unkraut eingesetzt wie Glyphosat. Allein in Deutschland landen jährlich 5000 Tonnen des Spritzmittels auf den Feldern, etwa drei Mal so viel wie noch vor zehn Jahren. Deshalb warnen Toxikologen: "Pestizide werden die Gesundheitsskandale der Zukunft auslösen." Hersteller dagegen bezeichnen das Unkrautvernichtungsmittel als absolut unbedenklich. Tatsache ist, dass unsere Umwelt und unsere Nahrungsmittel in einem größeren Maße mit Pestiziden belastet sind als noch vor zehn Jahren.
Nach einer Stichprobenuntersuchung hat bereits die Hälfte aller Europäer Pestizide im Urin.

» Weiterlesen

01.10.13. Radiointerview zu GAP-Abstimmungen

Vielfalt statt Einfalt - Europäische Agrarreform und Saatgutregulierung
 Dienstag, den 01. Oktober 2013 um 08:00 Uhr  Focus Europa

"Vergangene Woche hatten sich Vertreter des Europaparlaments und des Ministerrates auf einen Kompromiss für die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) geeinigt. Die Entscheidung des Plenums wird für die zweite Sitzung im Oktober oder die Plenarwoche im November erwartet." (aus dem Webauftritt des Europaparlaments)

Gestern wurde im Agrarausschuß des europäischen Parlaments zur Agrarreform abgestimmmt. RDL sprach mit Martin Häusling, Mitglied des Europaparlaments für die Grünen/EFA in Brüssel über Agrarreform und Saatgutregulierung.

Anhören auf Radio Dreyeckland (Länge: 9.46 min)  

» Weiterlesen