Grüne Europagruppe Grüne EFA

Ein Green Deal für die Landwirtschaft - Was steckt hinter der Farm-to-Fork-Strategie der EU?

Veranstaltung von Europe direct - Ihr Informationszentrum für Nordosthessen
Online-Veranstaltung
Freitag, 29. Januar 2021 von 17:00 - 18:30 Uhr



Im europäischen Green Deal wird dargelegt, wie Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent werden kann. Der Weg dorthin führt über eine neue, nachhaltige und integrative Wachstumsstrategie, die die Wirtschaft stimuliert, die Gesundheit und Lebensqualität der Menschen verbessert, die Natur schützt und niemanden zurücklässt.
Die Strategie „Vom Hof auf den Tisch“ (Farm-to-Fork) stellt das Kernstück des Green Deals dar. Sie gibt eine umfassende Antwort auf die Herausforderungen nachhaltiger Lebensmittelsysteme und erkennt an, dass gesunde Menschen, gesunde Gesellschaften und ein gesunder Planet untrennbar miteinander verbunden sind. Hinzu kommt die Biodiversitätsstrategie für den Schutz und Erhalt der Artenvielfalt.

Gemeinsam mit dem langjährigen Europaabgeordneten Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Fraktion Greens/EFA, möchten wir diskutieren, wie erfolgversprechend diese Strategien sind und ob die Reform der gemeinsamen Agrarpolitik, in die mit 387 Milliarden Euro für sieben Jahre wesentliche Teile der europäischen Haushaltsmittel fließen, den Ansprüchen des Green Deals gerecht werden.

Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Wir schicken Ihnen dann den Einladungslink zu.

Sitzungswochenkalender

EP Kalender