Grüne Europagruppe Grüne EFA

2018 11 30 IFOAMSAVE THE DATE!  -  BITTE DEN TERMIN VORMERKEN!

Herausforderungen zum US-EU Handel mit Bioprodukten - Können Hydrokulturen biologisch sein?

Ein Expertengespräch zu Entwicklungen bei der US-Bioverordnung NOP und ihre Auswirkungen auf den Handel mit der EU

30.11. - 1.12.2018 Berlin/Schloss Kirchberg

Mitveranstalter: IFOAM-EU, Ecoland International, Demeter International

Podium mit Martin am 30.11. in Berlin.

 

Eine fünfköpfige Delegation der amerikanischen Initiative „Real Organic Project“ besucht Verbündete in Europa, um ihre grundlegende Ablehnung gegenüber Versuchen der US-Administration mit ihnen zu teilen, wie der Biostandard in den USA zunehmend verwässert wird. Hauptthema wird dabei sein, dass jetzt selbst Hydrokulturen in den USA zertifiziert werden können. Europa ist davon betroffen, denn es gibt den Handelsvertrag zwischen den beiden Parteien, wonach die Zertifizierung des Einen auch von dem Anderen anerkannt werden muss. Ein solcher Angriff gegen die ökologische Landwirtschaft durch das Agrobusiness muss gemeinsam auf beiden Seiten des Atlantiks abgewehrt werden. Dazu wollen wir auch eine transatlantische Allianz zur Verteidigung der Ökolandwirtschaft ins Leben rufen. Mehr Infos

Symposium in Berlin & Schloss Kirchberg

Berlin, Freitag 30. November 2018 von 9 bis 14 Uhr
in der Ständigen Vertretung des Landes Baden-Württemberg, Tiergartenstr. 15, 10785 Berlin

U.a. mit Rudolf Bühler / Dr. Rudolf Buntzel, Stiftung Haus der Bauern, Jan Plagge/Präsident IFOAM-EU, Martin Häusling MdEP, Prof. Dr. Dr. Hartmut Vogtmann, Dave Chapman, Eliot Coleman, Linley Dixon, Barbara Damrosch, Francis Thicke/USA, Vertreter der EU Kommission, Hanspeter Schmidt/Umweltanwalt.

Schloss Kirchberg, Samstag 1. Dezember 2018, 10 bis 17 Uhr
in der Akademie Schloss Kirchberg, 74592 Kirchberg/Jagst

Fortsetzung des Symposiums mit europäischen Bioorganisationen und dem „Real Organic Project“, USA, für die Entwicklung und Gründung einer transatlantischen Allianz für ökologische und nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft.

 

Inhaltliche Rückfragen zum Programm
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessensanmeldung und Rückfragen zur Logistik
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sitzungswochenkalender

sitzungskalender