Grüne Europagruppe Grüne EFA

Anlässlich des heutigen ‚Europäischen Tag der Sensibilisierung für Antibiotika‘ kommentiert, Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen und Mitglied im Umwelt- und Gesundheitsausschuss des Europäischen Parlaments:  

„Jeden Tag sterben im der EU 100 Menschen durch Infektionen mit antibiotika-resistenten Bakterien. Infektionen und Todesfälle durch Antibiotika-Resistenzen nehmen deutlich zu. Eine äußerst beunruhigende Entwicklung, die wir dringend stoppen müssen.

Eine bedeutende Stellschraube beim Kampf gegen die Ausbreitung der Antibiotikaresistenzen ist die Einschränkung der Verwendung von Antibiotika in der Tierhaltung, insbesondere der Tiermast.

Man sollte sich nicht beeindrucken lassen von Statistiken, die einen Rückgang der Antibiotikaabgabe darstellen. Zwar ist es begrüßenswert und sehr wichtig, dass die Abgabemengen für Antibiotika, insbesondere der Reserveantibiotika, in der Tierhaltung zurückgegangen sind, doch die reinen Abgabemengen sagen erstmal nichts über den tatsächlichen Einsatz der Antibiotika aus.

Die Abgabezahlen müssen vielmehr ins Verhältnis gesetzt werden zur Anzahl der behandelten Tiere. In den letzten Jahren ist die Anzahl der Schweine gesunken, auch bei Rindern gingen die Tierzahlen zurück. Es braucht nicht viel Phantasie um sich auszumalen, wie die Antibiotikamengen mit einer Erholung des Schweine- und Rindersektors wieder anziehen. Und dass in der Hühnermast besonders viel von dem Reserveantibiotikum Colistin eingesetzt wird, ist ein Umstand, der unbedingt sofort geändert muss.

Mein Appel anlässlich des heutigen Antibiotikatages ist es, Alternativen zur Antibiotikagabe stärker in den Fokus zu nehmen. Durch verbesserte Haltungsbedingungen, durch Zucht und Fütterung können wir sehr viel für die Gesundheit unserer Nutztiere tun. Diese Möglichkeiten müssen wir dringend nutzen, wenn wir uns die lebensrettenden Antibiotika erhalten wollen!“

 

Mehr von Martin Häusling zu Antibiotika:

Online-Veranstaltung: ‚Wie weiter im Kampf gegen antibiotikaresistente Keime? am 23.11.: https://martin-haeusling.eu/termine/2912-wie-weiter-im-kampf-gegen-antibiotikaresistente-keime-online-veranstaltung-von-martin-haeusling-mdep.html

Weitergehende Informationen zu Reserveantibiotika:
https://martin-haeusling.eu/themen/tierhaltung-und-tierschutz.html

Schlagwörter:

Pressemitteilungen