Grüne Europagruppe Grüne EFA

Die Berliner Erklärung der Wissenschaft zum Schutz der Artenvielfalt kommentiert Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament und Mitglied im Umweltausschuss. Er mahnt ein radikales Durchgreifen an:

„Den Verfassern der Berliner Erklärung zum Schutz der Biodiversität und der besonderen Rolle Deutschlands in der G7-Präsidentchaft ist voll und ganz zuzustimmen: Mehr als einmal haben Deutschland und die EU ihre selbst verordneten Biodiversitätsziele verschoben, und immer noch geschieht viel zu wenig, um die Artenvielfalt wenigstens auf dem heutigen Stand zu bewahren. Wir müssen endlich entschlossen, notfalls auch radikal handeln, statt mit weichgespülten Programmen zu agieren und vollmundige Ankündigungen wie den Green Deal der EU-Kommission zu zerreden.
Denn die Lage wird immer schlimmer: Es droht ein roll back, wenn eilfertige konservative Politiker, die Agrarindustrie und unbelehrbare Bauernfunktionäre unter dem Vorwand, mehr Getreide erzeugen zu müssen, die Aufhebung selbst minimaler Artenschutzstandards verlangen. Die durch den Ukraine-Krieg ausgelöste globale Krise verschließt ihnen die Augen vor den tatsächlichen Notwendigkeiten. Die Berliner Erklärung der Wissenschaft macht noch einmal deutlich: Es geht um nichts anderes als um unsere menschliche Existenz.
Immer deutlicher wird zudem, dass wir uns 30 Jahre nach dem ersten Weltnaturgipfel von Rio in einer doppelten Krise befinden: Den Schutz der Arten und den Kampf gegen den Temperaturanstieg kann man nur gemeinsam bestreiten. Beides hängt eng miteinander zusammen, wie die Wissenschaftler das auch mit dem Begriff der Zwillingskrise formulieren.
Vor Ort in Deutschland kann jeder diesen Zusammenhang bei einem Blick auf den Wald begreifen: Die Dürrejahre 2018 bis 2020 haben große Lücken in den Wald gerissen. Damit verliert der Wald mehr und mehr seine Funktion als Klimapuffer, aber auch als Hort vieler Arten, die auf ein kühleres Klima und auf Schatten angewiesen sind.“

Weitere Infos:
- Pressemitteilung und Berliner Erklärung: https://www.museumfuernaturkunde.berlin/de/presse/pressemitteilungen/berliner-erklaerung-fuer-die-zukunft-der-menschheit

 

Publikationen hrsg. von Martin Häusling unter:
https://www.martin-haeusling.eu/presse-medien/publikationen/2411-martin-s-bibliothek.html

 

Schlagwörter:

Pressemitteilungen