Grüne Europagruppe Grüne EFA

Europa muss deutlich mehr für den Erhalt seiner alten Wälder tun, und zwar nicht nur wegen des Natur- und Artenschutzes sowie der Landschaftsästhetik, sondern gerade auch wegen des Klimawandels, kommentiert Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament und Mitglied im Umweltausschuss, die Ergebnisse der heutigen Internationalen Forstkonferenz der Europäischen Kommission in Brüssel:

„Die Experten haben sehr deutlich gemacht, dass alte Wälder erheblich mehr CO2 speichern, als dies selbst im großen Stil angepflanzte junge Bäume tun können. Die Praxis ist allerdings in Europa eine andere: Statt alte Wälder zu bewahren, werden die Nutzungsmengen angehoben und das Alter der sogenannten Endnutzung herabgesetzt. Buchen und andere Bäume werden in jugendlichem Alter gefällt. Das Fatale ist: Oft steht die Brennholznutzung im Vordergrund; es werden wertvolle Wälder also buchstäblich verheizt, statt sie als Bewahrer des Klimas zu erhalten.
Hinzukommt angesichts fallender Fichtenholzpreise und enormer Importe etwa von Holzpellets, dass der wertvolle, CO2-bindende Rohstoff nicht nur in kleinen Kaminöfen, sondern zunehmend auch in Kraftwerken verfeuert wird. Dieser Unfug muss aufhören und zwar schon deshalb, weil auch die Verbrennung des nachwachsenden Rohstoffs Holz keineswegs klimaneutral ist: Die Hälfte des Baums steckt im Boden, und auch vom Aufwuchs wird nur ein Teil verwendet. Der Rest verrottet und setzt Klimagase frei.
Eindringlich appelliere ich an Kommission und Mitgliedsstaaten, endlich die oftmals illegale Nutzung der letzten Urwälder etwa in den Karpaten Rumäniens und angrenzender Länder einzustellen. Wenn die EU wie derzeit eine Strategie zum Schutz der Wälder erarbeitet, dann kann dies glaubwürdig nur dann geschehen, wenn der Urwaldschutz in Europa höchste Priorität genießt. Das ist aber leider überhaupt nicht der Fall. Selbst streng geschützte, zum Weltnaturerbe zählende Wälder werden immer noch der Abholzung frei gegeben. Die illegale, von Korruption begleitete Praxis muss unverzüglich beendet werden.“

Weiterführende Informationen:

Waldkonferenz „International Conference on Forests for Biodiversity and Climate“: https://ec.europa.eu/info/events/international-conference-forests-biodiversity-and-climate_de
Veranstaltung zur Abholzung in den Karpaten: https://martin-haeusling.eu/themen/eu-umweltpolitik/2471-europas-urwaelder-schuetzen-rodungen-in-den-karpaten-stoppen.html
Wald-Dossier von S. Börnecke: Vorabveröffentlichung des 1. Kapitel unter https://martin-haeusling.eu/presse-medien/publikationen/2288-wald-dossier-von-stephan-boernecke-vorabveroeffentlichung-des-1-kapitel.html

Schlagwörter:

Video

Pressemitteilungen