Grüne Europagruppe Grüne EFA

spritze tractor 164360 640 Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist doch gefährlicher als bislang gedacht. Das legt eine Schlagzeile der tageszeitung "die taz" nahe - wonach die Weltgesundheitsorganisation WHO Glyphosat in seinem Risikopotenzial hochgestuft hat.

In der EU stehe in diesem Jahr eine Neuzulassung von Glyphosat an, betont Häusling, bislang galt diese als wahrscheinlich, das könnte sich nun doch noch ändern hofft der Grünen-Politiker. Glyphosat stehe ohnehin heute auf dem Brüsseler Tagungsprogramm:

"Ich werde heute in der Befragung des Gesundheitskommissars im Agrarausschuss dann mal nachhaken, ob da nicht neue Untersuchungen jetzt fällig werden."

Zum Deutschlandfunk-BeitragDeutschlandfunk-Beitrag

Schlagwörter:

Newsletter