Grüne Europagruppe Grüne EFA

Am morgigen Mittwoch startet offiziell die Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat ( www.banglyphosate.eu ).Unterstützer sind zahlreiche Nichtregierungs- und Kampagnenorganisationen wie Greenpeace und WeMove.EU. Die Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament setzt sich seit Monaten für ein Verbot des Pflanzenschutzmittels ein und unterstützt die Bürgerinitiative.

Dazu hier ein Zitat von Martin Häusling:
 
"Es ist ermutigend, dass sich so viele Organisationen aus verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten zusammen schließen, um für ein Verbot  von Glyphosat zu kämpfen. Diese Kampagne unterstützt uns in Brüssel in der Auseinandersetzung mit der Europäischen Kommission und den Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten. Nur mit öffentlichem Druck ist es möglich, eine blinde Verlängerung der Zulassung des gefährlichen Herbizids zu verhindern. Nach Analysen der WHO besteht der Verdacht, dass Glyphosat krebserregend ist. Die Europäische Kommission muss ihrer Verantwortung gerecht werden und das Herbizid vollständig verbieten."

Video

Newsletter