Grüne Europagruppe Grüne EFA

WOFÜR BEKOMMEN BAUERN EIGENTLICH SO VIEL GELD AUS BRÜSSEL? Deutschland bekommt jährlich 6,2 Milliarden € aus dem europäischen Agrarhausalt. Die  Gelder der 1. Säule bekommen die Landwirte pro Hektar, mit der 2. Säule kann z.B.  die ländliche Entwicklung und der der Ökolandbau gefördert werden. Die Verteilung der Mittel ist alles andere als gerecht und hat einen dringenden Reformbedarf.

Schlagwörter:

Publikation

Newsletter

Twitter

MartinHaeusling: ! Jetzt schauen: Conference "A fair food and agriculture policy" LIVE stream unter www.greens-efa.eu/en/article/event/a-fair-food-and-agriculture-policy/ twitter.com/FoodRevEU/status/920312205173813248
2 Tage her.
MartinHaeusling: Heutige Diskussion zur #%C3%96ko -Verordnung: Vorteile überwiegen die Nachteile – In Europa ist vieles ein Kompromiss! www.martin-haeusling.eu/presse-medien/pressemitteilungen/1727-oeko-verordnung-vorteile-ueberwiegen-die-nachteile-in-europa-ist-vieles-ein-kompromiss.html
7 Tage her.